Mit diesem Trick machst du die Pasta deines Lebens!

Jeder hat seinen eigenen Weg um sich die beliebte Nudel schmackhaft zu machen. Wahrscheinlich machst du es so wie die meisten, nähmlich die Nudeln separat zur Soße. Aber das ist falsch! Probier es mal andersrum! Versprochen, danach willst du deine Pasta nie wieder anders essen wollen!

Meistens werden die Nudeln in ein Sieb gegossen. Jedoch ist das alles andere als ideal, denn das Resultat ist meist klebrig und Geschmacklos.

pasta_1

Noch schlimmer wird es, wenn die Nudeln dann kalt abgeschreckt werden. Hier wird lediglich noch mehr Wasser hinzugegeben, welches für noch weniger Geschmack sorgt. No-Go!

pasta_2

Und zuletzt kommt die Soße auf die Nudeln. Vergesst diese herkömmliche Methode und wendet ab sofort die typische italienische Methode an!

pasta_3

Alles beginnt damit, die Pasta mit einem Sieb aus dem Topf herauszufischen. Alles kommt gleich in die vorbereitete Soße, denn die Nudeln schreien nach Soße.

pasta_4

Sobald ca. 1 min auf niedriger Stufe vergangen ist, sind die Pasta gut eingezogen.

pasta_5




Jetzt wird eine Kelle mit dem Nudelwasser in die fast fertige Pasta inkl. Soße gegeben, das sorgt für ein cremiges Resultat!

pasta_6

Nun wird noch etwas Parmesan und frische Kräuter über die Spaghetti gerieben. Bei Tomatensoße empfehlen wir frischen Basilikum!

pasta_7

Taadaaa, schon kannst du deine fertigen Nudeln genießen, lass es dir schmecken!

pasta_8

Das Video darf wie immer nicht fehlen!

Probier’s aus, du wirst den Unterschied schmecken, und an uns denken!


Leave a Comment

Close
Täglich Atemberaubende Updates?
Gebt uns einen Like :) Danke